Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e. V. (ZAE Bayern)

Das ZAE Bayern ist ein national und international anerkanntes außeruniversitäres Forschungsinstitut. Mit unserer Arbeit verfolgen wir das Ziel, durch erneuerbare Energien und Energieeffizienztechnologien eine CO2-neutrale Energieversorgung zu erreichen und so zum Klimaschutz beizutragen. Daran arbeiten wir seit 1991 als eingetragener Verein mit institutioneller Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

ZAE Forschung In unseren zentralen Kompetenzfeldern – erneuerbare Energien, Energiespeicherung und Energieeffizienz – verfolgen wir an der Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und angewandter Industrieforschung einen interdisziplinären Ansatz. Dieser reicht von der Materialforschung über die Komponentenentwicklung bis zur Systemoptimierung.

Wir befassen uns mit Themen wie:

Unsere Arbeitsgruppen verteilen sich auf die Hauptstandorte Garching und Würzburg sowie zwei Außenstellen in Hof und Nürnberg. Zur Verzahnung der jeweils vorhandenen Kompetenzen werden Arbeiten auch standortübergreifend ausgeführt.

Durch Forschung, Aus- und Weiterbildung, Beratung und Information sowie Planung und Qualitätssicherung überführen wir aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse in praktische Anwendungen. Dazu begleiten wir Forschungsansätze in Kooperationen mit Unternehmen vom KMU bis zum Großkonzern, universitären und außeruniversitären wissenschaftlichen Einrichtungen über die gesamte Entwicklungsstrecke. Unsere Partner profitieren dabei nicht nur von unserer inhaltlichen Expertise und praktischen Forschungserfahrung, sondern auch von unserem routinierten Umgang mit Förderprogrammen zur Finanzierung großer Vorhaben. Dank der dabei entstehenden Synergieeffekte fördert unsere Arbeit nicht nur die Energiewende im Allgemeinen, sondern auch den Industriestandort Bayern im Speziellen.

ZAE Bayern

Wir betreiben angewandte Forschung an der Schnittstelle zwischen Grundlagen und Industrie. Dort entwickeln wir Methoden und Systeme, die durch intelligente und effiziente Nutzung erneuerbarer Energien CO2-Neutralität ermöglichen und so dem Klimawandel entgegenwirken.

Arbeitsgruppen - Portfolio

Garching
Würzburg

Tätigkeitsbericht 2020

Logo Klima-Allianz Bayern + Link zur Website
IHK Ausbildungsbetrieb
twitter